Wo man Essen in der Wien – a Lebensmittel-und dining guide

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 12 minuten
АА

Wien ist ohne Zweifel, anerkannt in der ganzen Welt für seine Kaffee-Haus-Kultur. Die einheimischen verbringen Stunden in den Mauern dieser informellen nationalen Instituten, genießen Sie die Oase nennen Sie Gemütlichkeit – übersetzen als glücklich, friedlich und einladender Ort. Österreichs zentrale Lage in Europa und der imperialen Vergangenheit bedeutet traditionelle Wiener Küche enthält gemischte Einflüsse, aber die schnitzel bleibt ein fester Liebling. Die Wiener Küche ist die einzige Küche der Welt zu sein, die nach einer Stadt benannt zu haben, so dass etwas zu sagen!

Lokale Essen: Das wiener schnitzel ist vielleicht die kultigsten Essen in österreich, die ist riesig, in Wien. Dünne Fleischstücke bedeckt sind, in Semmelbrösel und gebraten wie ein Schnitzel. Jeder ist nach dem besten schnitzel in der Stadt. Nicht zu vergessen die süßen Apfelstrudel Gebäck, das perfekt gehen hand in hand mit dem Wiener Kaffee-Haus-Kultur.

 

Innere Stadt (1. Bezirk)

 

Nur innerhalb der ring road ist ein Familienbetrieb Café Prückel, ein fester Liebling mit den einheimischen aufgrund der Gemütlichkeit Atmosphäre. Dieses alte und traditionelle Kaffee-Haus verfügt seit mehr als 100 Jahren und ist somit einer der wenigen seiner Art Links. Nationale und internationale Zeitungen schmücken die Tische für die Kunden, während Sie frischen, hausgemachten Kuchen locken die Menschen in. Sitzgelegenheiten über 100 Personen auf der Terrasse im Sommer, Puckle bietet Wiener Klassiker wie Tafelspitz und vegetarischen Spezialitäten sowie die strudel und historischen namens Kaffees wie “Maria Theresia’.

 


Café Prückel, Stubenring 24, Wien 1010. Tel: + 43 15126115

 

Landstraße (3. Bezirk)

 

Salm Bräu Klosterbrauerei ist ein restaurant und eine Brauerei im 3. Bezirk von Wien, Landstraße. Zu den highlights in diesem restaurant Sperma Brauerei, andernfalls bekannt als ein gastropub, sind die berühmten whisky distillery und die 25 cm lange rippen. Salm Bäru auch verkauft seine eigenen Biersorten hinzufügen, dass persönliche und ansprechende Note. Das restaurant ist bekannt für seinen guten service und noch bessere große Teile der Wiener Küche, das ist immer noch sehr preiswert.

 


Salm Bräu Klosterbrauerei, Rennweg 8, weiter zum Unteren Schloss Belvedere, 1030 Wien. Tel: +43 17995992

 

Widen (4. Bezirk)

 

Gleich bei der Einkaufsstraße, viele besis (kleine Restaurants) weht der Geruch von frisch gekochtem Essen in Richtung der hungrigen Käufer von den nahe gelegenen Märkten. Es gibt auch viele Cafés und Kneipen zu genießen, die Menschen beobachten. Der Anzengruber-restaurant, die café/ pub-Atmosphäre in der Nähe des Naschmarkts, ist ein Familienbetrieb mit einer kleinen, aber leckere Menü. Versuchen Sie, Gulasch, gefüllte Paprika und die wiener schnitzel, die sehr beliebt bei den einheimischen und waschen Sie es nach unten mit der original Tschechischen Budweiser-Bier.

 


Anzengruber, Schleifmuhlgasse, Wien, 1040. Tel: +43 5878297

 

Neubau (7. Bezirk)

 

Maschu Maschu im 7. Bezirk Neubau hat eine entspannte Atmosphäre und ist bekannt für seinen schnellen service, Falafel, hummus und Salate. Essen ist preiswert und den Nahen Osten und die israelische Essen ist authentisch und großzügig. Das Menü ist vielfältig und es ist ein großartiger Ort für einen schnellen imbiss oder ein romantisches Abendessen für zwei. Nicht zu vergessen das Gemüse, Maschu Maschu auch nicht, seine eigene version des Wiener-Favorit, ein veggie-schnitzel.

 


Mashu Mashu, Neubaugasse 20, Wien A-1070. Tel: +43 19904713.

 

Brunnenmarkt (16. Bezirk)

 

Für die beste Ort, um wirklich gute türkische Speisen zu jeder Tageszeit (bis 2 Uhr), Kopf nach Kent im 16. Bezirk. Keeping up mit den kulturell vielfältigen Lebensmittel in Wien, Kent bietet authentische türkische Küche. Im Sommer ist der Garten einer der schönsten outdoor-Plätze in der Stadt Essen. Während das Menü bietet alles von Frühstück bis zu Wüsten, es ist alles auch zum mitnehmen zu. Spezialitäten sind die ispanaki pide – eine lange türkische pizza mit Schafskäse.

 


Kent, Brunnengasse 67, 1160 Wien. Tel: +43 14059173

 

Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1522
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen