Ein city guide Amsterdam unzählige Museen, kulinarische Köstlichkeiten und die nie endende Nachtleben

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 9 minuten
АА

Was auch immer Sie denken, Sie wissen über Amsterdam, es gibt eine Menge mehr zu entdecken. Gibt es bestimmte Sehenswürdigkeiten, die Sie planen, auf zu sehen, wie die berühmte Rot-Licht-Viertel oder das Anne-Frank-Haus, aber darüber hinaus finden Sie über 40 Museen, Das UNESCO-Kanal-Ring-und eine extreme 1,281 Brücken. Die Vielfalt an Nationalitäten gefunden in Holland bringt eine eklektische Mischung von Kultur in der Hauptstadt, so dass es ein bizarrer Ort zu entdecken.

Die Schönheit von Amsterdam

 

Mit einer Bevölkerung von rund 760,000 Menschen, es ist eine enge Stadt voller freundlicher Personen und eine ruhige Atmosphäre, perfekt für ein Wochenende Weg. Neigen die meisten Touristen erkunden die Stadt zu Fuß oder mieten Sie ein Fahrrad, aber wenn Sie verzweifelt, um zu sehen all die Sehenswürdigkeiten, die hervorragenden Verkehrsanbindungen bringen Sie, wohin Sie gehen möchten. Warum kaufen Sie nicht eine Karte, und navigieren Sie rund um Amsterdam die Serie von Brücken und Kanäle, oder absichtlich verlieren Sie sich unter den Kunstschätzen und verschiedenen cafés. Prinsengracht ist einer der malerischsten Grachten und wo finden Sie einige der interessantesten Hausboote, in der Erwägung, dass Brouwersgracht befindet sich in einem historischen, bezaubernden Kanal perfekt für einen Spaziergang am Nachmittag.Eine Stadt für alle Altersgruppen

 

Viele Menschen realisieren nicht, Amsterdam hat Aktivitäten für alle zu genießen, unabhängig davon, ob Sie eine Gruppe von Jugendlichen oder eine Familie mit kleinen, so verpassen Sie nicht das große Abenteuer, die die Stadt zu bieten hat. Für diejenigen von Euch, die gerne Angst und lernen über die Geschichte, Amsterdam Dungeon hosts 11 Besondere Effekte zeigt garantiert zu erschrecken, das Verstand sich von Euch (min. Mindestalter 10 Jahre). Oder begeistern Sie sich mit einem Boot, bus oder Fahrrad-tour durch die Stadt, lassen Sie sehen, alle Sehenswürdigkeiten mit einem Führer.

 

Nachtleben

 

Aus der Sammlung von Diskotheken, cafés und bars, die verstreut in Amsterdam, können Sie sich als tourist während des Tages und der party mit den einheimischen in der Nacht. Sie brauchen nicht zu bleiben, das Wochenende zu erleben, die party-Szene als Diskotheken sind offen bis 3 Uhr morgens und cafés bis 1 Uhr, unterhaltend, eine Mischung aus electro-fans, jazz-Liebhaber oder sogar der rock-Fanatiker. Dress-code ist in der Regel entspannt, aber Jimmy Woo und die Flucht clubs halten sich an Ihre strengen Dresscode und viele Vereine laden Eintritt von €5 bis €20, so ist es am besten, online zu prüfen, bevor drehen.

 

Etwas anderes

 

Amsterdam hat eine Vielzahl von seltsamen und wunderbaren Museen, von Fluoreszierenden Kunst Das Haus der Bols Cocktail & Genever Experience, die verlassen werden Sie erstaunt, informiert und aufgeklärt. Warum nicht sehen, wie Sie Ihre flirten Fähigkeiten match-up gegen andere in einem Flirten oder Pole-dancing-Workshop? Oder genießen Sie den Friday Night Skate in Vondelpark. Es gibt keinen Grund zu der nur der Masse Folgen, in Amsterdam, wenn es so viele exzentrische Aktivitäten Teil zu nehmen!

 

Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1509
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen