Shop till you drop in Kroatien – malls, Märkte und herrlichen Boutiquen

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 13 minuten
АА

Ob Sie auf der Suche nach deck dich in designer-Ware, töten ein paar Stunden in eine glitzernde shopping mall oder pick-up einige lokale Kunst und Handwerk, die für Ihre nächsten und Liebsten zurück in die Heimat, Kroatien hat alle Grundlagen abgedeckt. Im Landesinneren Städte sind, wo die Mehrheit der großen shopping-malls gelegen sind, während die Küstenorte sind ideale Orte, um Quelle aus lokalen Produkten und hausgemachten Spezialitäten.

Zagreb

 

Für die Kroatische jung oder alt, putzt Ihr bestes ist Teil der Kultur. Als die Hauptstadt von Kroatien, Zagreb ist auch die Hauptstadt des shopping und die Heimat einer Vielzahl von Mode-forward-Geschäften wie Maria oder Der Kern trägt labels wie Yves Saint Laurent, Givenchy und Lanvin. Diejenigen, die nicht Einkaufen auf einem budget werden beeindruckt sein von der Auswahl. Halten Sie Ihr Auge heraus für lokale Designer Aleksandra Dojcinovic, Monika Sablic oder up-and-coming Anamarija Asanovic als Ihre threads wird sicherlich Appell an die trend-Suchende. Zahlreiche Mode-events wie die Cro-a-Porte oder Dreft Fashion Week bieten die perfekte Schaufenster für diejenigen, die etwas finden, schicke und stilvolle zusammen mit einem Abend für Klatsch und Tratsch mit den bunten Promis Kroatien. Trendige Boutiquen und große souvenir-Shops dot fast in jeder Straße der alten Stadt Kern.

 

Außerhalb Zagreb

 

Einkaufszentren mit einer extrem breiten Auswahl an Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich nur außerhalb des Stadtzentrums Kern. Westgate Mall ist das größte Einkaufszentrum in der region. Eine enorme Kinderspielplatz center, Fahrten mit einem Zug, merry-go-round und eine große arcade-Bereich zusammen mit verschiedenen Geschäften und Cafés lohnt sich der 15 minütigen Fahrt auf einem regnerischen Tag. City Center One Ost und West, Avenue Mall und Arena Center liegen alle sehr dicht beieinander, mit Kinos, Bowlingbahnen, eine endlose Reihe von Läden und zahlreiche Cafés und restaurants bieten etwas für die ganze Familie. Rosen Outlet Mall und Garden Mall sind bekannt für tolle Angebote und satte Rabatte auf Markennamen threads.

 

Dubrovnik

 

Einkaufen in Dubrovnik ist weniger abwechslungsreich als in der Hauptstadt; allerdings gibt es noch einige Perlen finden, vor allem, wenn Sie sind auf der Suche nach lokalen produzieren und mehr einzigartige Gegenstände. Wenn Edelsteine sind buchstäblich das, was Sie suchen, Dubrovnik Schätze ist alles über handgefertigten Schmuck mit einer Vielzahl von semi-precious stones erstellen Sie ein einzigartiges Souvenir von Ihrem Besuch. Designer-Boutiquen finden Sie, wenn Sie sich sehnen, nach etwas mehr mainstream, Maria Boutique ist ein guter Ort, um zu starten. Für lokale Erzeugnisse der beste Ort zum stöbern ist das älteste open-air-Markt (Gunduliceva Poljana) in der Altstadt. Hier, die Sie abholen können frisches Obst und Gemüse sowie Blumen, Gewürze und sogar hausgemachte Schnaps.

 

Split

 

Split ist ein beliebtes Touristen-hotspot und als solche shopping-hier ist abwechslungsreicher. Für diejenigen, die zu großen, Teilen ist die Heimat von zwei Einkaufszentren, City Center One, das größte und Joker, die sich über vier Ebenen und innerhalb der Spazierentfernung des Zentrums. Für eine intime shopping-Erlebnis, Šuština Design Schneider macht Kleider, um Ihre Bedürfnisse anzupassen. Mit einer Vielzahl von original-designs, und über zwanzig Jahre Erfahrung sind Sie in sicheren Händen. Lokale Produkte können gesucht werden bei Stella in Kroatien, wo Marmeladen, Olivenöl und andere leckere Köstlichkeiten sind verpackt und bereit für Ihre Koffer. Die Märkte sind auch eine option für die traditionellen Elemente und die open-air-Markt im Osten von der Diokletian-Palast, Pazar, hat eine gute Auswahl von landwirtschaftlichen Produkten sowie günstige Kleidung und souvenirs.

 

Die Inseln

 

Küsten-Destinationen, die zwar nicht so reichlich in den mega-Einkaufszentren und designer-Läden sind gleich ausgestattet mit großen lokalen Boutiquen, ausgezeichnete souvenir-shops und traditionellen Geschäften bietet lokale gourmet-Spezialitäten, wie getrocknete Feigen, Weine oder Olivenöl.

 

Shopping-Tipps

 

Für die Schnäppchen auf frischen, lokalen Produkten, lohnt es sich, hängen herum, bis die Märkte anfangen zu packen – man weiß nie, was Bestand, Sie könnten auf der Suche zu löschen. Sowie boutique-food-Läden und lokale Märkte, es lohnt sich auch zu überprüfen aus den Supermärkten. Konzum ist die größte Kroatische Einzelhandelskette.

 

Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1489
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen