10 Besten Dinge zu Tun, in Köln – Was ist Köln Berühmt Für?

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 42 minuten
АА

Was ist Köln Berühmt Für?

Die Liste der Dinge zu tun, in Köln reicht von der trendigen, um die traditionellen, vor allem in der Altstadt, am westlichen Ufer des Rheins. Unter den engen, gepflasterten Gassen, hier finden Sie viele der in der Stadt mit den coolsten Kneipen, boutique shopping-Straßen, Museen und historischen Gebäuden.

Es gibt etwas, für die meisten Geschmäcker in Köln, von rowdy-bars zu kontemplativen Galerien, big-Marke Malle an unabhängige Läden, die einfachen Freuden des Lebens, um Luxusgüter, und viele dazwischen. Eine Universität Stadt, eine Kultur der Hauptstadt und in Deutschland einer der größten und liberalsten Städten, Köln ist ein großartiger Ort für eine entspannte Städtereise.

Was sind die besten Dinge zu tun, in Köln?

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Beginnen Sie den Tag im Agnesviertel

Hängen in Köln die trendigen und traditionellen Altstadt

Zu Fuß durch die Altstadt im Herzen von Köln ist sicherlich eine interessante Erfahrung, aber der Stadtteil Agnesviertel ist besonders bemerkenswert. Es irgendwie schafft, beides zu sein trendy und traditionell, die Kombination von historischen Denkmälern mit einer böhmischen Atmosphäre. Überprüfen Sie heraus die unabhängigen bars, Galerien, Designer und Buchhandel entlang der Nord-Stadt-Tor, Fort X und markante Agneskirche.

Bei der Ankunft am Ebertplatz U-Bahn-station wird Sie bis in die Mitte der Attraktionen in der best of Kölner Veedel (traditionellen Stadtvierteln). Nach einem kurzen Spaziergang finden Sie die politischen Ausstellungen und exotischen Flohmarkt der alten Feuerwache (die läuft nur alle 4 Wochen während der Sommermonate), das ist der boulevard von bars auf der Neusserstrasse und die arty den Kinos der Lübeckerstrasse und Ebertplatz. Viele dieser Orte verfügen über die bunten klassischen Gebäuden und gepflasterten Straßen, die die Altstadt ein großartiger Ort zu erkunden.

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Must-See: Der Kölner Dom

Besuch der Heiligen Drei Könige

Der Kölner Dom ist die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit in Deutschland, teilweise, weil es populär ist, die mit der christlichen Pilger. Seit 1164 hat der Ort die Heimat der Reliquienschrein der Heiligen Drei Könige – die weisen Männer, die reiste aus dem Osten, um Geschenke zu liefern, um das baby Jesus. Der mächtige gotische Kathedrale kann ein wenig eng bei so vielen Besucher / innen, aber es hat immer noch ein echtes Gefühl von Ehrfurcht über Sie, sowohl innen und außen.

Abgesehen von den alten Goldenen Reliquienschrein, sicher sein, um den Blick für die schönen 16-Jahrhundert Glasfenster, 10th-century Kunstwerke, und eine aus dem 14 Jahrhundert altar geschnitzt von schwarzem Marmor. Für eine kleine Gebühr, können Sie besteigen den Südturm der Kathedrale, aber mit 509 Stufen, es braucht eine gute körperliche fitness, ein paar bequeme Schuhe und etwa eine Stunde, um den Gipfel zu erreichen! Es ist es Wert für die Ansicht ein, obwohl.

Ort: Domkloster 4, 50667 Köln, Deutschland

Geöffnet: Montag – Sonntag von 6 Uhr bis 7.30 Uhr

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Zeigen Sie Ihre Liebe an der Hohenzollernbrücke

Sperren Sie Ihr Herz an das Geländer und werfen den Schlüssel Weg

Die Hohenzollernbrücke ist durchaus eine attraktive Struktur auf, in seinem eigenen Recht, die in einer industriellen Art und Weise. Die 3-Feld-gebunden-Bogen-Brücke führt Fußgänger und Züge über den Rhein für fast 400 Metern zwischen dem Dom und dem modernen Bürokomplex von KölnTriangle. Jedoch, im Gegensatz zu den anderen Brücken in der Stadt, das wurde übernommen von der “love lock” – Begeisterung, die hat gefegt über Europa.

Paare kommen, um die Brücke zu befestigen paraphiert Vorhängeschloss an das Gitter von dem Fußweg. Dann werfen Sie die Schlüssel in den Fluss unten, dass es unmöglich ist, die Sperre entfernen, ohne die Hilfe von heavy-duty-tools. Dies ist ein Ausdruck der dauerhaften Liebe, die gesehen hat, kleinere Brücken in Europa zusammenbrechen unter der Last von all den Schlössern. Hohenzollern-Brücke ist aus robuster Zeug, obwohl und trotz bereits mit einem geschätzten 2 Tonnen sperren, es zeigt keine Anzeichen von Belastung.

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Kreuzfahrt entlang des Rheins

Sehen Sie das historische Herz der Stadt aus einer anderen Perspektive

Der mächtige Fluss Rhein wurde von entscheidender Bedeutung für Köln seit Jahrhunderten. Zwar gibt es eine Menge weniger Strom Handel als früher, Boote noch bieten eine große Ansicht auf das historische Herz der Stadt. Der typische Weg führt Sie südlich von Hohenzollern-Brücke, vorbei an den Kölner Dom, die hübsche Altstadt und die renovierten alten Hafen, Stadtteil Rheinauhafen, mit seinem schicken, modernen Gebäuden entwickelt, um ähneln den alten Fracht-Krane. Schließlich, nach etwa einer Stunde der sanften Cruisen, erreichen Sie das alte Fischerdorf Rodenkirchen.

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Machen Sie Ihre eigene Süßigkeiten am Schokoladen-Museum

Probieren Sie Ihre eigenen handgemachten Süßigkeiten am Schokoladen-Museum

Ein Tag am Kölner Schokoladenmuseum (Imhoff-Schokoladenmuseum) ist nicht ganz wie eine tour von Willy Wonka ‘ s chocolate factory, aber es ist nicht weit Weg. Führen Sie in Zusammenarbeit mit Lindt & Sprüngli, es gilt als eine der weltweit besten Schokoladen-Museen, die alles von der Geschichte, von der bitteren Kakaobohne bis zum Prozess der Umwandlung in entzückenden süßen leckereien. Sie können sogar sehen, den Prozess in Aktion, das museum schließt die Gewächshäuser, in denen Kakaobäume angebaut und kleine Versionen der viele der beteiligten Computer verwandelt Sie in Schokolade.

Ort: Am Schokoladenmuseum 1A, Rheinauhafen, Köln, Deutschland

Geöffnet: Dienstag – Freitag von 10 Uhr bis 6pm, Samstag – Sonntag von 10 Uhr bis 7 Uhr (montags geschlossen)

Telefon: +49 (0)221 9318880

Foto von Arminia (CC-BY-SA 3.0) geändert

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Versuchen Sie, Kölsch und Halve Hahn in Altstadt

Geschmack Bier und eine einfache Rheinland-Spezialität

Die lokalen top-Gericht Köln ist, was Sie erwarten würden von einem großen deutschen Stadt: Bier und Brot. Speziell, es ist “Kölsch” – ein lokal gebrautes Stroh-farbige pilsner – und Halve Hahn, die trotz wörtlich übersetzt als ‘halben Hahn’, ist eigentlich eine weiche, dunkle Roggen-Brötchen und ein großes Stück gouda-Käse, in der Regel mit in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und Senf auf der Seite.

Der beste Ort, um zu versuchen, diese einfache, aber solide snack in der Altstadt – Altstadt. Hier finden Sie viele traditionelle Kneipen (pubs) und sogar einige der original-Brauereien, wo das blasse lager machte. Deutsche trinken Betriebe sind berühmt für Ihre lustigen und lebhaften Atmosphäre, und die Kölner Altstadt Kneipen sind absolut keine Ausnahme.

Geöffnet: Variiert von pub zu pub, aber meistens ist 11 Uhr zu spät

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Machen Sie Ihre eigenen, Köln

Erfahren Sie mehr über das berühmte Parfüm von den Experten

Eines der Dinge, Köln ist vor allem berühmt für, ist…na ja, Köln. Eau de Cologne, um genau zu sein, das ikonische Parfüm erfunden von Johann Maria Farina im 18. Jahrhundert. Wenn Sie eine erfinderische person sich selbst, sollten Sie sich den flagship-store von 4711. Donnerstags von 3pm, die Sie ergreifen können, Teil in einem 90-minütigen seminar am historischen Parfüm-Shop. Resident-Experten werden Ihnen zeigen, wie zu mischen Sie die Stadt der duftenden Wasser mit anderen Düften zu erstellen Sie Ihre eigenen einzigartigen Duft. Diese öffentlichen tutorials gehalten werden, nur in Deutsch, sondern auch können Sie gerne eine private session in Englisch oder Französisch.

Es gibt auch ein museum für die Stadt charakteristischen Duft in der Nähe vom Rathaus, über einen 6-minütigen Spaziergang von 4711. Es bietet eine 45-minütige Führung durch die älteste intakte Parfüm-Fabrik der Welt.

Ort: Glockengasse 4, 50667 Köln, Deutschland

Geöffnet: Montag – Samstag von 9.30 Uhr – 6 Uhr (sonntags geschlossen)

Telefon: +49 (0)221 27099910

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Shop bei Globetrotter Mall

Versuchen, bevor Sie kaufen dieses outdoor-Zubehör-Shop

Globetrotter ist eine beliebte Kette von Einkaufszentren in ganz Deutschland, spezialisiert auf outdoor-Bekleidung und Zubehör. Aber die Steckdose in der Kölner Altstadt zeichnet sich durch seine einzigartige Ausstattung. Wenn Sie wollen, kaufen eine neue Jacke, wie Sie wissen, Sie haben Sie gefunden, die richtige für Sie? Sie können testen, die Abdichtung in der walk-in-Dusche und sehen, wie effektiv es ist bei kaltem Wetter in den Gefrierschrank-Raum. Sie können auch versuchen, aus den Kajaks, in den pool auf dem Erdgeschoss des 4-stöckigen Gebäude.

Globetrotter Mall beherbergt die meisten der großen Namen Marken in die outdoor-Ausrüstung, sowie mehrere billigere Möglichkeiten. Sie führen eine sehr Breite Palette an Verbrauchsmaterialien, von Stiefel, jacken und Rucksäcke, Reiseführer, Fahrräder und Bergsteigerausrüstung. Es gibt ein kleines restaurant und regelmäßigen Veranstaltungen, darunter workshops und Referenten, so dass es ein muss-Besuch für alle, die Lust auf Ausflüge in die Natur.

Ort: Richmodstraße 10, 50667 Köln, Deutschland

Geöffnet: Montag – Samstag von 10 Uhr bis 8 Uhr (sonntags geschlossen)

Telefon: +49 (0)221 2772880

Foto von ZH2010 (CC-BY-SA 3.0) geändert

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Must-See: NS-Dokumentationszentrum

Erfahren Sie mehr über die Kölner in der jüngeren Geschichte

Während die Kathedrale ist eine gute Einführung in Köln die glorreiche Vergangenheit, die NS-Dokumentationszentrum sagt das viel grimmer Geschichte der Stadt relativ junge Geschichte. Die nicht-descript-Gebäude am Appellhofplatz war einmal das lokale Hauptquartier der Gestapo Geheimpolizei, und enthält eine ständige Ausstellung, die in Köln unter dem Nationalsozialismus.

Wenn Sie das museum besuchen könnte einer der eher morbiden Dingen zu tun, in Köln ist es bemerkenswert faszinierende. Im Untergeschoss ist eine der am besten erhaltenen Gefängnissen und verhörzentren von dieser brutalen Zeit der deutschen Geschichte. Sie können sogar sehen immer noch etwa 1.800 Inschrift auf der Zellwände, durch die Insassen. Die oberen Etagen, in der Zwischenzeit, enthalten Beispiele der Unterlagen der Gestapo, hielt auf die Stadt die Bürger. Es gibt auch eine umfangreiche Bibliothek und Dokumentensammlung.

Ort: Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln, Deutschland

Geöffnet: Dienstag – Freitag von 10 Uhr bis 6pm, Samstag – Sonntag von 11am bis 6pm

Telefon: +49 (0)221 22126332

Foto von Bryan MacKinnon (CC BY-SA 4.0) geändert

10 Best Things to Do in Cologne - What is Cologne Most Famous For?

Foto von hotels.com

Am Ende des Tages im belgischen Viertel

Wein und Speisen Sie im angesagtesten Teil der Altstadt

Wenn Sie gerne Einkaufen für one-of-a-Kind-souvenirs und einzigartige Mode-Elemente, finden Sie Sie im Kölner belgischen Viertel. Alle Straßen zwischen der Aachener Straße und Friesenplatz, in den östlichen Teil der Altstadt, benannt nach Orten in Belgien, zu Ehren des deutschen Sieges im Deutsch-französischen Krieg von 1870-71. Die Straßen sind nun gesäumt von trendigen Boutiquen, Galerien, live-Musik und Theater.

Das belgische Viertel ist leicht zu erreichen, mit Rudolfplatz und Friesenplatz U-Bahn-Stationen, die sowohl günstig in der Nähe. Sobald Sie das getan haben Ihre Einkäufe, gehen Sie in Richtung Brüsseler Platz, im Herzen der Region. Der Platz um die charmante Saint-Michael-Kirche ist gesäumt von bars und restaurants und ist ein beliebter Treffpunkt für die Jungen Menschen in Köln.

Foto von Bordeaux (CC-BY-SA 3.0) geändert

Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen