Top-Hotels in Berlin | Hotels in Deutschland

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 21 minute
АА

Besten Hotels in Berlin

Egal, ob Sie eine hipster oder ein Geschichte-Liebhaber sind, Berlin ist eine Stadt brechen Ziel, dass die Zecken jeder erdenklichen box. Seine Musik-Szene ist legendär – die clubs und bars trends zu setzen, dass der rest von Europa folgt – und Künstlern und Fotografen strömen hier genießen Sie die Stadt der böhmischen vibe. Dann gibt es die Architektur, den weiten Plätzen, belebten boulevards und kunstvollen Denkmälern, viele liebevoll rekonstruierten seit den dunklen Tagen des Krieges und der Berliner Mauer. Dort sind auch die touristischen Attraktionen in Hülle und fülle – Tierfreunde im besonderen haben, um zu sehen, Berlin Zoo, wohl die größte Ihrer Art in der Welt.

Dinge zu sehen

Eine weitläufige öffentlichen Platz, der Alexanderplatz ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte innerhalb des zentralen Bezirks Mitte – hier finden Sie die einzigartige Welt-Zeit-Uhr, eine neugierige Zylinder garniert mit einer aufwendigen Skulptur eines atoms. In der Nähe befindet sich der Fernsehturm oder Fernsehturm, das reicht fast 400 Meter in den Himmel und ermöglicht den Besuchern einen atemberaubenden Blick über die Hauptstadt Deutschlands. Sowie Sie den Blick von der Aussichtsplattform können Sie auch entspannen in der bar und im restaurant. Für Weltklasse-Einkaufsmöglichkeiten, einen Spaziergang auf dem Kurfürstendamm, oder Ku ‘ Damm, wie die einheimischen es nennen. Diese lange und schöne boulevard ist gesäumt von unabhängigen Boutiquen, bars, und Cafés, und ist ein muss für jeden Besucher. Das Brandenburger Tor, mittlerweile ist für Berlin das, was der Eiffelturm zu Paris. Ein symbol der Stadt seit dem 18 Jahrhundert, seine große Spalten und stolz Wagen-Skulptur wurden eine Anlaufstelle für Rallyes und historischen reden für Generationen. Genießen wollen, ein paar drinks nach einem langen sightseeing-Tag? Schlendern Sie über zu
Hackescher Markt, einer der Stadt der böhmischen Bezirke, die berühmt für seine entspannte und bunte Nachtleben.

Hotels in Berlin

Als einer der wichtigsten europäischen Hauptstädte, Berlin hat hotels für jede Art von Reisenden. Es gibt viele high-end-Betriebe mit indoor-pools, luxuriöse spas und massage-Behandlungen, und Zimmer mit prächtigen ägyptische Bettwäsche und antiken Möbeln ausgestattet. Ebenso finden Sie schrullige boutique-hotels in Berlin erfolgt in einem mehr minimalistischen Bauhaus-inspirierten Stil, sowie gute, zuverlässige Billig-Ketten, die den job machen, wenn Ihre Priorität ist es, die Arbeit oder Sightseeing-Tour, eher als verbringen die Zeit im hotel selbst.

, Wo zu bleiben

Für Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen, der Bezirk Mitte ist der ideale Ort, um zu bleiben. Es ist das Herzen der Stadt und bietet schnellen Zugriff auf Bürokomplexe und Sehenswürdigkeiten wie die vielen Museen der Stadt gruppierten, die auf den treffenden Namen Museumsinsel. Alternativ können Sie wählen, um buchen Sie Ihr hotel in Berlin im Stadtteil Charlottenburg. Dies ist am besten bekannt für den schönen Barock-und Rokoko-Zersiedelung von Schloss Charlottenburg, der ist auch einen Besuch Wert wenn man in der Gegend (oder auch wenn nicht). Ein weiterer angenehmer Bezirk wird Prenzlauer Berg, das ist eine echte soziale hotspot mit genug Kneipen, restaurants und Galerien zu halten Sie beschäftigt für Tage.

Wie man

Fliegen in Berlin? Können Sie landen am Flughafen Tegel, das ist die größte Drehscheibe für den internationalen Reiseverkehr in der Region und ist gut gelegen für die Stadt – eine Fahrt mit taxi oder bus Sie in die Dicke der Dinge, in kürzester Zeit. Von den Billigfluglinien in Schönefeld-Flughafen, der liegt ein bisschen weiter von der Stadt entfernt, während Züge aus jeder Ecke Europas kommen in Berlin Hauptbahnhof. Ein futuristisches Wunderwerk aus Stahl und Glas, es ist eine Attraktion für sich.

Wann sind die besten Zeiten, um nach Berlin Reisen?

Berlin ist eine faszinierende Stadt zu erkunden, zu jeder Zeit des Jahres, aber in den Sommermonaten von Juni bis August sind zweifellos das beliebteste. Dies ist, wenn Sie schwimmen können in spektakulären riverside pools, genießen Sie Essen in der Sonne-dappled Terrassen und party am Wochenende in hip provisorischen Strandbars. Dezember ist ein weiteres highlight, wenn Magische Weihnachtsmärkte, pop-up in der ganzen Stadt, und duftet nach würzigem Glühwein und Lebkuchen füllen die Luft. Im späten winter ist Ihre beste Wette für Berlin hotel-Angebote, nur bereit sein, packen Sie sich warm ein.

Was sind die top-must-See-Sehenswürdigkeiten in Berlin?

Berlins bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Brandenburger Tor – ein elegantes Neo-Klassischen Denkmal angelehnt an das Tor zur Akropolis in Athen, und im Auftrag von Friedrich Wilhelm II. im späten 18. Jahrhundert. Die skyline der Stadt wird völlig dominiert vom Fernsehturm oder Fernsehturm. Gebaut in den 1960er-Jahren von der deutschen Demokratischen Republik, die wie eine Nadel Turm bleibt in Europa einer der höchsten Bauwerke. Die East-Side-Gallery, inzwischen ist ein 1,3 km langen Berliner Mauer, die behandelt wurde mit lebendigen Wandmalereien und aufbereiten als bewegliches Denkmal in die Freiheit.

Was sind die besten Arten von Lebensmitteln und restaurants in Berlin?

Als spannend multikulturelle Stadt, in der Berliner food-Szene ist ständig weiterentwickelt, und jede Region hat etwas einzigartiges zu bieten. In Kreuzberg finden Sie vielseitige street food-Märkte, kantigen pop-up-restaurants und leckere authentische türkische Kost. Kopf zur Mitte, wenn Sie Lust splurging auf einer Michelin-Sterne-Essen, oder sampling gehobenen Wendungen auf klassische zentral-europäischen Gerichten wie wiener schnitzel. Kein Besuch in Berlin ist komplett ohne Probenahme die legendäre currywurst – eine wunderbare bratwurst übergossen in süchtig curry-ketchup, serviert mit einem Berg von knusprigen Pommes Frites oder knusprige Brötchen.

Was sind die top Dinge zu tun in Berlin?

Berlin ist die Heimat einiger der weltweit besten Nachtleben, so werden Sie sicher und erkunden Sie die unzähligen bars und clubs. Hotspots sind in der ganzen Stadt verstreut, aber die hippen Bezirke Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain haben die höchste Konzentration von Veranstaltungsorten. Wenn Sie das Gefühl ein wenig schlechter für Verschleiß in den morgen, den Kopf zu einem schimmernden See am Rande der Stadt. Wannsee ist der beste geliebt, mit seinen weitläufigen Schwimmbad lido und dem Sandstrand entfernt. Kultur-und Kunstinteressierte sollten derweil bestaunen Sie die unschätzbaren Kunstwerke und historische Artefakte, die Sie finden auf der Museumsinsel.

Was sind einige interessante Fakten über Berlin?

Berlin könnte zaubern Bilder von Zersiedelung, aber die Stadt verfügt über mehr als 100 Meilen von Wasserstraßen und mehr Brücken als Venedig. Europas erste elektrische Ampel installiert wurden 1924 auf dem Potsdamer Platz, die zu der Zeit war der Kontinent der verkehrsreichste Kreuzung. Und Berlin ist die einzige Stadt auf dem Planeten zu rühmen 3 Weltklasse-Opernhäuser – die Deutsche Oper Berlin, die Berliner Staatsoper und die Komische Oper.

Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in Berlin?

Reisen in Berlin ist effizient und erschwinglich, Dank einer umfangreichen öffentlichen Verkehrsnetz umfasst s-und U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse. Tickets sind verfügbar, auch in Automaten auf Bahnhöfen und sind gültig auf allen Verkehrsmitteln. Englische Anleitungen sind verfügbar, aber bewusst sein, nur lokale Bankkarten akzeptiert werden, so haben Sie etwas Bargeld griffbereit haben. Regelmäßige Züge fahren bis um 1 Uhr an Wochentagen, und in der Nacht am Wochenende – gute Nachrichten für diejenigen, die Erkundung der Stadt ‘ s-club-Szene. Viele Buslinien bedienen auch eine 24-Stunden-service.

Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen