10 Besten Dinge zu Tun in Berlin, Was ist Berlin Berühmt?

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 34 minuten
АА

Was ist Berlin Berühmt?

Berlin ist eine der berühmtesten Städte in Europa. Gegründet während der 12th Jahrhundert, die Hauptstadt von Deutschland hat eine lange und turbulente Geschichte, aber ist jetzt eine Welt, die Stadt, die verbindet Kreativität, Technologie und Kultur. Wiedervereinigung im Jahr 1990 ist die Stadt stolz hält sein historisches Erbe, bietet eine große Auswahl an faszinierenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Vom Alexanderplatz, ein architektonisches Zeugnis der deutschen Demokratischen Republik auf das Reichstagsgebäude, ein Erbe Gebäude aus dem 19 Jahrhundert Deutsche Reich, Berlin nimmt Sie für einen tollen Spaziergang in die Geschichte. In ständiger Entwicklung, Berlin ist eines der angesagtesten Reiseziele in Europa. Schauen Sie sich unten, wo Sie beginnen Ihren Besuch dieser faszinierenden Stadt.

Was sind die besten Dinge zu tun in Berlin?

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Beginnen Sie den Tag am Alexanderplatz

Beginnen Sie Ihre Reise in einer Stadt am meisten besuchten Plätze

Gemeinhin als Alex durch die Berliner Alexanderplatz ist einer der größten öffentlichen Platz in Berlin. Befindet sich im Zentrum von Ost-Berlin, es ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, umgeben von Kaufhäusern und shopping-malls. Nehmen Sie Platz an einer der snack-bars in der Nähe der Brunnen der Völkerfreundschaft (der Brunnen der Freundschaft unter Völkern), und nehmen in das, was bleibt von der sozialistischen urbane ästhetik, darunter Wahrzeichen wie den 365 Meter hohen Fernsehturm und Urania-Weltzeituhr, errichtet 1969.

Lage: Im östlichen Teil der Innenstadt, Mitte, Stadtbezirk

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Must-See: Brandenburger Tor

Besuchen Sie eine der berühmtesten historischen Sehenswürdigkeiten in Berlin

Heute symbolisiert Frieden und Einheit, das Brandenburger Tor ist wohl das Wahrzeichen in Berlin. Diese 18th-century neoclassical Denkmal ist eng verbunden mit der bewegten Geschichte der Stadt und wird jährlich besucht von über 1 million Leute für Silvester. Aufgrund der historischen Bedeutung des Brandenburger Tors, ist es am besten, um es am frühen morgen, um die Menschenmassen zu vermeiden. Bars, restaurants und Imbissbuden sind rund um das Tor.

Lage: Im westlichen Teil der Innenstadt, 2,5 km westlich des Alexanderplatzes

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Besuch Des Museums Insel

Machen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte an den Staatlichen Museen zu Berlin

Benannt Museumsinsel in Deutsch, Museum Insel wird eine Auswahl von 5 Welt-Klasse Museen in der Innenstadt, auf dem nördlichen Teil der Insel auf der Spree. Der museum-Komplex am nördlichen Ende der Insel ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, bietet Sie einen echten Spaziergang durch die Geschichte. Von der herrlichen Pergamon Altar und das Ishtar-Tor von Babylon gehalten werden, die im Pergamon-Museum die faszinierende Büste der Nofretete konserviert im neuen Museum (Neues Museum), Museum Island ist wirklich einen Besuch Wert. Ein 3-Tages-pass ist erhältlich, so dass Sie besuchen können in Ihrem eigenen Tempo.

Lage: 900 m südöstlich des Alexanderplatzes im Zentrum der Stadt

Geöffnet: Dienstag-Sonntag von 10 Uhr morgens bis 6 Uhr abends, montags geschlossen

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Wandern rund um den Flohmarkt am Mauerpark

Haben Sie ein einzigartiges shopping-Erlebnis in Berlin

Gehen Sie zum Flohmarkt am Mauerpark für einen kühlen Sonntag ausgefüllt mit shoppen, Essen und singen. Von Möbeln bis Kleidung, Antiquitäten, finden Sie eine große Auswahl von neuen und second-hand-Artikel in dieser lebhaften Markt. Schnappen Sie sich etwas zu Essen an den vielen Ständen mit lokalen und internationalen Favoriten, können Sie waschen Sie mit einem Bier oder einem Glas Wein. An 3pm, den Kopf auf das Amphitheater zu hören Sie zu oder singen Sie in den karaoke-Sitzungen finden hier statt. Beliebt, Hüfte und festlich, der Flohmarkt am Mauerpark ist ein must-See in Berlin.

Lage: Im Stadtteil Prenzlauer Berg, 2 km nördlich des Alexanderplatzes

Geöffnet: Am Sonntag von 9am bis 6pm

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Must-See: Reichstagsgebäude

Sehen Sie einen tollen Blick auf Berlin von einem historischen Gebäude

Erbaut am Ende des 19, Jahrhunderts, dem Reichstag ist eines der geschichtsträchtigsten Gebäude in Berlin. Das Hotel liegt nördlich des Brandenburger Tores, es wurde rekonstruiert, während der ‘90er Jahre und eine große Glaskuppel bietet einen tollen 360-Grad-Blick auf Berlin wurde Hinzugefügt auf dem Dach. Es ist am besten zu buchen im Voraus, wenn Sie nicht wollen, um Warteschlangen zu bekommen in. Audio-guides sind verfügbar in vielen Sprachen, um Ihnen Informationen über die Geschichte des Ortes. Sie weisen auch darauf hin all die interessanten Sehenswürdigkeiten sichtbar von der Kuppel.

Lage: 150 Meter nördlich des Brandenburger Tor in den westlichen Teil der Innenstadt

Geöffnet: Täglich von 8 bis 12 Uhr

Telefon: +49 (0)30 22 73 21 52

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Versuchen Sie, eine Currywurst

Probieren Sie die Lieblings-Berlin-die lokale Spezialität

Erhältlich an fast jeder Ecke der Stadt, die currywurst ist eine der beliebtesten Speisen Straße in Berlin und Deutschland. Es hat sogar ein museum gewidmet, seine Geschichte auf der Schützenstraße, Nähe Checkpoint Charlie. 1949 in Berlin erfunden, currywurst besteht aus einer sauce mischen ketchup, curry und andere Gewürze gegossen Scheiben geschnitten gegrillte Wurst aus Schweinefleisch. Es ist in der Regel serviert auf einem Pappteller und gegessen mit einer kleinen Gabel. Konnopke ‘ s Imbiss an der Schönhauser Allee 44B und Curry 36 am Mehringdamm sind unter den beliebtesten Orten zum Beispiel die original Berliner currywurst.

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Must-See: Das Holocaust-Mahnmal

Spaziergang durch eine bewegende Gedenkstätte

Er liegt südlich des Brandenburger Tors, des Holocaust-Mahnmals – offiziell benannt Denkmal für die Ermordeten Juden Europas – ist der Ort zu gehen, um mehr zu erfahren über eine der schrecklichsten Tragödien, die aufgetreten sind, während das 20 Jahrhundert und Respekt zu seinen opfern. Zu Fuß durch die 2,711 Betonplatten in verschiedenen Höhen, aus denen sich die Gedenkstätte, während darüber nachzudenken, was passiert ist, ist sehr bewegend. Das museum installiert unter das memorial ist sehr informativ und auch ergreifend.

Lage: 250 m südlich vom Brandenburger Tor in den westlichen Teil der Innenstadt

Öffnen: Die outdoor-memorial ist immer offen. Das museum ist geöffnet von Dienstag-Sonntag von 10 Uhr bis 8 Uhr, montags geschlossen

Telefon: +49 (0)30 263 9430

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Shop am Kurfürstendamm

Schlendern Sie auf einer der belebtesten Einkaufsstraßen in Berlin

Vergleichbar mit der Champs-Élysées, Kurfürstendamm ist ein 4-km-langen Straße, die sich zwischen den Beton-Cadillacs Denkmal für die west-und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche im Osten. Gesäumt von Boutiquen, restaurants, hotels, Autohäuser und cafés, es ist eine sehr gute Straße zu schlendern, mit den Linien der Platanen entlang seiner gesamten Länge bietet etwas Schatten. Viele der Geschäfte sind gehobene, aber Sie finden auch günstige Marken wie Bershka und H&M. Kurfürstendamm ist auch die Heimat KaDeWe, eines der größten Kaufhäuser in Berlin.

Lage: 600 Meter südlich von Berlin-Charlottenburg Bahnhof

Foto: Fridolin freudenfett (CC-BY-SA 3.0) geändert

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Speisen Sie in der Nähe von Wasserturm in Pankow Bezirk

Entdecken Sie die Restaurant-Szene der coolen Nachbarschaft

Etwa 1,5 km nördlich von Berlin, im Prenzlauer Berg, Wasserturm ist der älteste Wasserturm in Berlin. Das Viertel rund um das historische Wahrzeichen beherbergt eine lebendige Gastro-Szene, bietet eine Breite Palette an Gerichten. Portion elsässischen und Süddeutschen Speisen, Gugelhof ist ein alteingesessenes restaurant an der Knaackstraße. Café Anna Blume ist ein Cooler Veranstaltungsort befindet sich an der Ecke Kollwitzstraße und Sredzkistraße. Ihr Frühstück sind besonders berühmt. Wenn Sie Lust auf Essen auf fondue und Wein, den Kopf zu Ars Vini auf Sredzkistraße. Sie haben eine unglaubliche Auswahl an fondue-Arten, auch für dessert.

Lage: 1,5 km nordöstlich vom Alexanderplatz

10 Best Things to Do in Berlin - What is Berlin Most Famous For?

Foto von hotels.com

Haben Sie Spaß in der Nacht in Prenzlauer Berg

Hüpfen von bar zu bar zu den anderen in dieser lebhaften Nachbarschaft

Prenzlauer Berg ist die beste Gegend für einen unterhaltsamen Abend in Berlin. Die Straßen nördlich von Kollwitzplatz-Funktion eine faire Wahl der kühlen Wasserstellen. Wenn Sie möchten, um eine Probe Bier, dann Monterey Bar auf Danzigerstraße sollte Ihr Ort der Wahl. Sie haben nicht weniger als 250 Deutsche und internationale Biere für Sie zu dem Geschmack. Wenn Sie für ein hip und schrulligen Ort, dann WohnZimmer auf Lettestraße sollte bitte Sie. Eingerichtet wie auf dem Flohmarkt, den Veranstaltungsort als unbestreitbar Coole Atmosphäre. Wenn Sie sich für eine old-school-NYC-bar Ambiente in Berlin, sollten Sie gehen und einen drink an Badfish Bar auf der Stargarder Straße. Whisky, craft beer, und super-freundliche Personal und die Verwaltung wird Ihre Nacht machen.

Lage: 2 km nordöstlich des Alexanderplatzes

Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
876
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen