Das Canaves Oia Sonntag Suites Hotel Abgeben, Santorin, Griechenland

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 21 minute
АА

Lage


8
/
10

Das hotel ist in einer ausgezeichneten Lage ganz in der Nähe Oia Zentrum und der Fußgängerzone Weg, aber Sie können nicht park in der Nähe, die Autos müssen anhalten an einer belebten Straße unterhalb der Eigenschaft (zu der irritation anderer Fahrer) und es kann ein 10-Minuten-warten, bis der Portier kommt zu sammeln das Gepäck. Hauptort Thira Geschäfte und Museen sind neun Meilen entfernt und die weltberühmten Akrotiri archaeological site befindet sich rund 14 km vom hotel entfernt.

Stil und Charakter


8
/
10

Es ist ein all-weiße Kykladen-Stil liegt umgeben von alabaster hobbit-Höhe Steinmauern und trat über einen großen hölzernen Tür, wo Schritte, Spule nach unten, um ein angenehm privaten infinity-pool. Die Stimmung ist boho-chic: das Leben-großer, weißer Esel werfen sich in pose ganz (es gibt eine Herde von Ihnen in der Nähe des restaurant und zwei sind prekär thront auf einem Felsen in der Nähe der infinity-pool). Es gibt auch bean bags und großen, Runden sofas, die mit vielen dicken Kissen, und original-Kunstwerken in den Zimmern und öffentlichen Bereichen.

Service und Einrichtungen


6
/
10

Service ist cool, eher als freundlich, mit gedämpften Stimmen und sehr wenigen lacht. Mitarbeiter sind bereit, aber nicht immer effizient, ohne die gut geölte Effizienz anderer Canaves Gruppe Eigenschaften (Anforderungen wiederholt zu werden brauchen, und Elemente, die fehlen, vom Zimmerservice Bestellungen, die während meines Aufenthaltes). Die hübsche kleine caldera-Blick auf den infinity-pool unten das Anwesen liegt zwischen süß-riechenden Pflanzen und wird von Liegestühlen umgeben ist. Ärgerlich, die gleiche Musik zu spielen scheint, über und über wieder auf einen drei-Stunden-Schleife in den öffentlichen Bereichen.




  • Parken



  • Restaurant



  • Bar



  • Wäscherei



  • Zimmer-service



  • Pool



  • Wi-Fi

Zimmer


8
/
10

Es gibt acht cave Suiten in vier Kategorien. Dekor ist weiß (glänzende Fußböden, Schreibtisch, bedeckt mit weißen decken, weißen Keramik-Lampenschirme) mit pops von Farbe im artwork und in den Bädern, Böden von Wein-Flaschen zu einem lebendigen Fries. Komfort ist ein wichtiges element: die Betten haben Pralle Coco-Mat-Matratzen, während die Badezimmer sind geräumig, mit Höhle-wie walk-in-Duschen und eleganten italienischen Aqua de Parma Toilettenartikel, Bademäntel (Sommer oder winter) sind geräumig und gemütlich. Es gibt auch eine Nespresso-Kaffeemaschine.

Alle Suiten haben eine Terrasse (obwohl einige fehlende Privatsphäre – 2A der Terrasse, zum Beispiel, gibt Zugang zu 2B Raum), und da die Eigenschaft stürzt einen steilen Hang, alle haben malerische Aussicht auf die caldera. Deluxe Suiten, die näher an der Rezeption haben Sie weniger Schritte, aber auch weniger privat. Die Flitterwochen wollen die Wanderung bergab zum Master-suite, mit seiner riesigen Terrasse und sehr privaten Runde-großer infinity-pool.

Essen und Trinken


8
/
10

Abendessen im restaurant Veranda bietet eine herrliche 360-Grad-Ansichten, mit Oia auf der einen Seite, Imerovigli auf der anderen (und die caldera islands in between); Hinweis: es kann kühl werden, wenn es windig ist. Erwarten, Salate ab €18 (£16), HUMMER-pasta (€35/£31) und fünf oder sechs Hauptgerichte ab €23 (£21), einschließlich cremig moussaka gemacht mit Rindfleisch-Ragout. Probieren Sie die köstlichen melitzana (aubergine) Salat – die gute-portion, serviert mit leicht verkohlte pitta-Brot, ist eine Mahlzeit an sich. Veranda ist auch der beste Platz für den Sonnenuntergang cocktails von 19, – Euro (£17) und Weinproben.

Das Frühstück auf der spektakulären caldera-view-Terrasse oder an den Raum. Es ist à la carte und es gibt eine gute Auswahl an Eier, Wurst, Gebäck, lokale Spezialitäten (Honig, Joghurt), Kaffee, frische Säfte und smoothies.

Wert für Geld


7
/
10

Doppel-Suiten ab €311 (£202) in der Nebensaison; und von €694 (£1,100) in der Hochsaison. Frühstück im Preis inbegriffen. Free Wi-Fi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Nicht geeignet.

Familie-Freundlich?

Kinder müssen im Alter von über 13.



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen