Das Radisson Blu Beach Resort, Milatos-Kreta Hotel Abgeben, Griechenland

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 26 minuten
АА

Lage


7
/
10

Sie benötigen Rädern zu erreichen, das resort, die sich entlang einer isolierten Strecke von felsigen Küste, eine Autostunde von der Hauptstadt Heraklion entfernt, 15 Minuten vom frenetischen Nachtlebens von Malia und 10 Minuten vom nächsten Geldautomaten.

Stil & Charakter


7
/
10

Vor kurzem erworben durch das Radisson, das Anwesen hat Reifen Gärten, vollgepackt mit exotischen Pflanzen, aber die wichtigsten Gebäude, außer für die Marke, der neue spa-Suiten, sind vom glitzernden Kronleuchtern und großen sofas in der Rezeption können nicht verstecken, das zerschlagene Wand-Lampen und schlecht Bemalte Korridore anderswo.

In der Saison ein großer Anteil der Gäste sind Familien mit eher widerspenstigen Kinder, so ist dies nicht ein resort für Ruhesuchende.

Radisson Blu Beach Resort, Milatos Crete Hotel Review, Greece

Foto von telegraph.co.uk

Service & Einrichtungen


6
/
10

Freundliche Kellner tun Ihr bestes, um den guten service beim Frühstück, aber zu Stoßzeiten ist es schwer Aufmerksamkeit zu bekommen. Anderswo service ist einfach seltsam: Reinigungskräfte betreten die Zimmer unangemeldet, turn-down-Pralinen gelegt auf Naturweg Betten und WC-Papier nicht ersetzt. Mit frustrierend wenig Informationen, die zur Standardausstattung in jedem Zimmer, Sie haben auch, um die Rezeption anzurufen, die für alles, von den Mahlzeiten, pool-Stunden.

Ausgezeichnete Wasser-Einrichtungen gehören ein pool nur für Erwachsene mit bar und mehrere Kinder-pools mit Wasserrutschen und-Spiele. Es ist eine enge, aber ziemlich künstlichen Strand, wo Wassersportarten zur Verfügung.

Das token spa ist winzig und Behandlungen eher amateur: meine Gesichts-spa beteiligten eine massage des Gesichts mit verschiedenen Cremes: Entspannung für 15 Minuten, aber irritierend nach einer Stunde.




  • Parken



  • Restaurant



  • Bar



  • Wäscherei



  • Zimmer-service



  • Pool



  • Sauna



  • Spa



  • Wi-Fi



  • Tennisplatz



  • Fitnesscenter



  • Kids’ club



  • Strand

Zimmer


8
/
10

Das resort spa-Suiten sind so neu, riechen Sie die Farbe. Geräumige und offene Grundriss mit großen Betten, Whirlpools und außerhalb decks mit Meerblick, es gibt mehrere lästige design-Akzente, einschließlich der Badewanne auf der Empore, die aus Stöcken zu weit, so dass die Zehen sind ständig gekürzte, gefährlich rutschig Marmorböden und einer Toilette in der Größe einer Besenkammer.

Große Aegean suites verfügen über private pools, aber die Zimmer sind eher müde und müssen Sanieren, und die pools Privatsphäre fehlt.

Essen & trinken


7
/
10

Das Frühstücksbuffet ist reichlich, mit einer guten Auswahl an warmen und kalten Speisen.Das Bellevue restaurant ist der beste Ort für cocktails zum Sonnenuntergang. Trotz herrlichem Meerblick, jedoch Gerichte wie die weniger-als-frischen Seebarsch erstickt in sauce, waren unscheinbar. In auffallendem Kontrast. die gemütliche kretische restaurant, wo Sie lokale Spezialitäten wie knusprigen Fenchel-pie marathopites und eine Auswahl an gegrilltem Fleisch, serviert werden, um die lebhafte Kulisse der kretischen Musik, ist hervorragend.

Wert für Geld


7
/
10

Doppelzimmer mit Halbpension ab €112 (£96) in der Nebensaison; und €340 (£290) in der Hochsaison. Free Wi-Fi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Es gibt keine Zimmer, aber es gibt Rampen und Aufzüge rund um das Haupthaus und ein golf-buggy, wenn erforderlich, nehmen die Gäste mit auf Ihre Zimmer.

Familie-freundlich?

Es gibt einen kids’ club, ein Spielzimmer, spezielle Kinder-pools und Kinderbetreuung zur Verfügung.



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen