Matogianni Hotel Abgeben, Mykonos, Griechenland

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 10 minuten
АА

Lage


7
/
10

Matogiánni Straße, ziemlich ruhig noch praktisch für alle der Aktion.

Stil & Charakter


8
/
10

Designer-minimalistisch mit hellen, aber nicht outre Farbe spritzt und vertiefte Deckenbeleuchtung.

Matogianni Hotel Review, Mykonos, Greece

Foto von telegraph.co.uk

Service & Einrichtungen


6
/
10

Nicht viel zu berichten, da die einzige wirkliche gemeinsame Fläche neben der Terrasse vor dem Haus, das im inneren eine bar mit einer ziemlich verrückten Dekor und einige walk-in-Schirmherrschaft von der Straße. Wi-Fi-signal ist nur zuverlässig in den öffentlichen Bereichen.




  • Wi-Fi



  • Bar

Zimmer


7
/
10

Diese sind, erneuert in 2007, sind über drei Stockwerke verteilt (die niedrigste im wesentlichen ein Keller, und eine Letzte resort bei der Buchung an). Alle haben entweder einen Balkon oder eine breitere Terrasse mit Blick auf einen kleinen Garten hinter dem Haus oder der vorderen Terrasse, wo das Frühstück eingenommen wird bevorzugt. Es gibt anhaltende Beschwerden über Bett Komfort und die Badezimmer sind Modern, aber neugierig Mangel der richtigen Duschkabinen oder Badewannen-Schwenk – ‘Lippen’, so dass das Wasser überall hinkommt.

 

Essen & trinken


6
/
10

Beschränkt auf Frühstück und Getränk oder Kaffee an der bar.

Wert für Geld


7
/
10

Akzeptabel, vor allem, wie andere in einer ähnlichen Preisklasse in der Nähe befinden sich deutlich mehr basic. Doppelzimmer Preise schwanken zwischen £55 und £90, je nach Saison. Geöffnet März–Okt.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Nein.

Familie-freundlich?

Nein.



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen