Hotel Tórshavn Abgeben, Färöer-Inseln

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 18 minuten
АА

Lage


9
/
10

Tórshavn ist eine kompakte und zierliche Platz, und das hotel liegt direkt im Zentrum, neben dem Hafen. Sie können zu Fuß zu fast überall in der Stadt und es gibt viele anständige restaurants in der Nähe. Für regionale Lebensmittel, versuchen, Ræst (00298 411 430; raest.ein) – einem restaurant, in dem bis fermentierte Gerichte, angefangen von Grindwalen an der Luft getrocknet Lamm. Der Hafen ist ein großartiger Ort, um zu genießen eine Tasse Kaffee und ein Stück Apfel-Zimt-Kuchen, als die Fischer kommen und gehen. Tórshavn ist die Haupteinkaufsstraße, die Niels Finsens gøta ist, ist weniger als fünf Gehminuten entfernt. Hier finden Sie auch das Fremdenverkehrsamt.

Stil & Charakter


7
/
10

Dieses hotel wurde für Gäste seit 1923, obwohl es, da hatte ein Face-Lifting. Es wurde modernisiert mit internationalen Touristen im Verstand, mit einer glitzernden bar, eine elegante Empfangshalle und eine stilisierte, moderne Beleuchtung – aber von den standards vieler neuer hotels rund um die Welt, es macht jetzt schon erscheinen etwas veraltet. Die maroon-und Mandarinen-Teppiche, zum Beispiel, sind unbestreitbar knallig. Das heißt, es ist wichtig zu erinnern, diese ist die kleinste Hauptstadt der Welt, isoliert in den Nordatlantik. Es ist nicht die Innenstadt von Paris.

Hotel Tórshavn Review, Faroe Islands

Foto von telegraph.co.uk

Service & Einrichtungen


7
/
10

Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit, aber ähnlich zu den meisten färöischen hotels, gibt es nicht viel in Bezug auf die herkömmlichen Einrichtungen – kein Fitness-Studio, sauna oder Schwimmbad, aber das ist vollkommen normal in diesem Teil der Welt. Gibt es einen öffentlichen computer mit internet-Zugang, sollten die Gäste es verlangen.




  • Wi-Fi



  • Parken



  • Bar



  • Wäscherei



  • Restaurant

Zimmer


7
/
10

Komfortabel und hell, mit großen Fenstern, die entweder für die Beibehaltung der winterlichen chillen oder lassen sich die summer breeze-in, Zimmer sind vollkommen ausreichend. Sie haben jedoch den Anschein, wie viele hotel-Zimmer auf den Färöern; etwas veraltet, mit weißer Tapete, grellen gefleckte Teppiche und mustardy Vorhänge. Bäder sind klein, mit Waschbecken, Dusche und WC – alle auf Tuchfühlung.

Essen & trinken


8
/
10

Das hotel angrenzende restaurant Hvonn Brasserie, hat einen guten ersten Etage Lage mit Blick auf Tórshavn an der marina. Die Menü-steaks, pasta Gerichte und Pizzen, die sind von guter Qualität, anständige Portionen. Die importierten Hereford steaks sind besonders lecker und es gibt ein buffet mit Salat-bar. Es gibt eine gute Auswahl an Weinen aus der ganzen Welt und neun Biere zur Auswahl. Versuchen Sie, die Baraldur gin, destilliert aus dem färöischen Wasser, eine Flasche prickelnder tonic, für einen authentischen Geschmack des nördlichen Europa. Morgens steht ein Frühstücksbuffet mit Eiern, Obst, Brot, Gebäck und Aufschnitt.

Wert für Geld


8
/
10

Doppelzimmer Kosten DKK 1,290 (£150) das ganze Jahr über. Frühstück im Preis inbegriffen. Free Wi-Fi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Es gibt einen kleinen Aufzug mit ausreichend Platz für einen Rollstuhl.

Familie-freundlich?

Es gibt zwei Familienzimmer mit einem Doppelbett und einem zusätzlichen Bett für Kinder, kostet DKK 1,490 (£173).
 



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen