Hotel Herman K Abgeben, Kopenhagen, Dänemark

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 19 minuten
АА

Lage


9
/
10

Es ist ein toller Ort, direkt unter dem Zentrum mit seinen Geschäften und Sehenswürdigkeiten – das Magasin Kaufhaus ist nur über die Straße, Nyhavn und Christiansborg sind innerhalb eines 10-minütigen Spaziergang und der Fußgängerzone Strøget liegt 40 Meter von der Haustür. In der Nähe Kongens Nytorv hat ein U-Bahnhof mit einer schnellen direkten Verbindung zum Flughafen, und verschiedene Busse in der Nähe vorbei.

Stil & Charakter


9
/
10

Brøchner Hotels sind darauf spezialisiert, Coole neue hotels in alten Gebäuden, die einst diente einem völlig anderen Zweck. Dieses ist in einem ehemaligen Trafo-station, die noch immer viele Originale Elemente wie die dunkle bronze-Lamellen an der Fassade und den riesigen grün-Eisen-Türen innen. Es gibt sofortige Auswirkungen, wie Sie Fuß in der dramatischen 40-Fuß-high-lobby, wo eine 3D-gedruckte Skulptur, hängend über einem gebürsteten Stahl-Stange, wirft twiggy Schatten über rohen Beton-Wänden.

Hotel Herman K Review, Copenhagen, Denmark

Foto von telegraph.co.uk

Service & Einrichtungen


8
/
10

Der Service ist effizient, freundlich und entspannt. Es gibt keinen Fitnessraum, aber Mitarbeiter bringen GEWICHTE, Matten und Bänder auf Ihrem Zimmer oder nutzen Sie den Fitnessraum im Schwesterhotel Hotel Danmark, nur einen 10-minütigen Spaziergang entfernt. Lokale Laufstrecken sind verfügbar in print-oder digitaler form, und Sie haben Fahrräder zu mieten für DKK 150 (£18) am Tag. Wie bei allen Brøchner hotels, es gibt eine tägliche Weinstunde, bei der die Gäste erhalten einen drink aufs Haus, aber Herman K fährt man besser, hinzufügen von 10-11 Uhr Schlummertrunk Stunde, wenn Sie helfen können, sich eine kurze aus einem gut sortierten Schrank.




  • Wi-Fi



  • Bar



  • Wäscherei



  • Restaurant



  • Zimmer-service

Zimmer


8
/
10

Der industrielle Stil der öffentlichen Bereiche ist weich im Schlafzimmer mit hochflorigen Teppichen, weichen Stoffen und dem eleganten, schicken look, den Sie erwarten würden von einem dänischen design-hotel. Denke blassen Schattierungen von Grau, das stromlinienförmige, moderne Möbel-und custom-made-Betten (inspiriert von first-class-airline-Kokons), mit panels mit Stecker, USB-Anschlüsse und Steuerelemente für die Beleuchtung und BOSE-sound-system. Sie haben vollständig digitale Technologie, so können Sie Ihr Handy wie Ihren Zimmerschlüssel und streamen von Medien-Inhalten auf dem Fernsehbildschirm und Lautsprecher, und der kleine-aber-smart Bäder sind mit Marmor-Effekt Keramikfliesen und anständige große Flaschen von Pflegeprodukten von REN.

Essen & trinken


9
/
10

Das hotel-restaurant Roxie, ist Prima – nicht so überraschend, wenn man bedenkt, dass es das team hinter der zwei-Michelin-Stern-Kadeau. Ein zehn-Gänge-tasting-Menü können Sie auf eine glorreiche Reise von knusprigen kleinen Ostsee-Garnelen mit Hefe-emulsion auf Dänisch Pflaumen mit geröstetem Hafer und brauner butter-Eis. Sie müssen nicht aufs ganze gehen, aber Sie sind einfach so glücklich, für die Menschen, um die drop-in für eine einzelne Lehrveranstaltung oder einen cocktail (der Sauerampfer Sauer ist ein goodie) und Knabbereien.

Die all-Bio-Frühstücksbuffet ist hübsch gestylt, mit Getreide, Nüssen und Joghurt dinkily portioniert in kleinen Glas-Töpfe und guten Käse und Fleisch-Platten. Es gibt auch ein Menü vorbereitet, das auf Bestellung Speisen, darunter Eier, Speck, Pfannkuchen und avocado auf Roggenbrot.

Wert für Geld


8
/
10

Doppelzimmer ab DKK 1,900 (£229) in der Nebensaison; und von DKK 2,500 (£301) in der Hochsaison. Frühstück, Wein-Stunde und Schlummertrunk Stunde enthalten. Free Wi-Fi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Es gibt einen Aufzug zu allen Etagen und einige Zimmer verfügen über begehbare Duschen, aber keine Zimmer sind voll angepasst.

Familie-freundlich?

Zusätzliche Betten können Hinzugefügt werden in einem Superior-Zimmer und Suiten, aber das hotel ist nicht wirklich darauf ausgerichtet sind, Familien.



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
942
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen