Quality Airport Hotel Dan Abgeben, Flughafen Kopenhagen, Kastrup

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 22 minuten
АА

Lage


7
/
10

Es ist ja in der Nähe des Flughafen können Sie das hotel zu Fuß von der Ankünfte in etwa 15 Minuten; alternativ können Sie hop auf der U-Bahn für die eine Station zu Kastrup station (400 m vom hotel) oder nutzen Sie den kostenlosen shuttle-service in den frühen morgen-und Abendstunden. Das Stadtzentrum liegt eine 12-minütige U-Bahnfahrt entfernt und Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehören der Blaue Planet (15 Minuten zu Fuß) und den Strand (10 Minuten mit dem Fahrrad).

Stil & Charakter


7
/
10

Der hotel name schon sagt etwas ziemlich basic und Unternehmen, so zu Fuß in der Rezeption ist eine angenehme überraschung – die lobby ist eine eher stilvolle Affäre mit coolen Stühle, interessante Beleuchtung, Vasen mit frischen Blumen und vielen Kerzen. Offene Regale (mit grünen Pflanzen und arty Bücher) teilt es aus dem restaurant, wo die Möbel wurde von Hans J Wegner, einer der führenden Licht in der dänischen Moderne.

Quality Airport Hotel Dan Review, Copenhagen Airport, Kastrup

Foto von telegraph.co.uk

Service & Einrichtungen


7
/
10

Das Personal an der Rezeption erstellen Sie einen guten ersten Eindruck: smiley, hilfsbereit und freundlich. Sie verkaufen Kopenhagen Karten und tickets (manchmal ermäßigte) für den Blauen Planeten. Es gibt ein Fitnesscenter im Untergeschoss, ein Bügeleisen / – Zimmer auf der sechsten Etage und einem book-exchange-Regal in der lobby. Sie nicht vermieten Fahrräder – aber gibt es ein lokales Unternehmen ist dabei nur, dass gleich nebenan.




  • Parken



  • Restaurant



  • Bar



  • Wäscherei



  • Sauna



  • Wi-Fi



  • Fitnesscenter



  • Strand

Zimmer


7
/
10

Der Blick in die Zimmer ist einfach und schlicht, mit hellen hölzern, weißen decken und gedämpftes Grau-blau-Tönen sowie einem Hauch von drama mit freundlicher Genehmigung von the moody Monochrom-Bild der lokalen Seen-Landschaft, die bis nimmt eine ganze Wand. Die Betten sind komfortabel und es gibt auch keine auffälligen Geräusche vom Flughafen. Wenn Sie nichts dagegen haben, ein winziges Bad, die ‘einzelne’ Zimmer zu machen und die ersten drei Etagen des Hotels sind mit queen-size-Betten und Schlafgelegenheit für zwei, aber Sie bekommen viel mehr Platz im standard-Doppelzimmer und den oben.

Essen & trinken


8
/
10

Das Essen in der Brasserie X ist ein Schritt von Ihrem durchschnittlichen Flughafen – hotel- möglicherweise, weil der chef arbeitete zuvor in einem Kopenhagener top-restaurants. Das Menü ändert sich sechs mal im Jahr und machen Sie das beste aus saisonalen Produkten – auf einen Frühling besuchen, die Rotzunge war sehr gut und es war eine wunderschöne Birne dessert würdig eines Michelin-Sterne-joint. Es gibt einen großzügig verteilt auf Frühstück und lassen viele Gäste in den frühen Morgenstunden, so dass Sie nicht das übliche 9-melee. Ein mini-shop in der lobby verkauft Getränke und snacks rund um die Uhr.

Wert für Geld


8
/
10

Standard-Doppelzimmer beginnen in der Regel von DKK 1.200 in (£137), aber Sie finden Sie billiger an Wochenenden. Frühstück ausgeschlossen; es kostet DKK 95 (£11) pro person. Free Wi-Fi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Zwölf Zimmer haben breitere Türen und leicht zugängliche Badezimmer, die angepasst werden können, wenn nötig.

Familie-freundlich?

Es gibt einige Familienzimmer mit zwei sofa-Betten, aber Sie müssen organisiert werden – Sie buchen sich schnell im Sommer. Ein zusätzliches Babybett kann Hinzugefügt werden, in vielen Räumen für DKK 200 (£23) pro Aufenthalt, und es gibt ein paar Kindergerichte auf der Speisekarte des Restaurants.



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen