Be Manos Hotel Review, Brüssel, Belgien

Der Autor des Artikels
Olga
Lesezeit: 22 minuten
АА

Lage


7
/
10

Square de l ‘Aviation ist auf dem inneren Rand des Stadtteils Anderlecht, einer ruhigen Stelle obwohl nah an der viel befahrenen Petite Ceinture-ring-Straße folgt dem ehemaligen Weg von Brüssel” mittelalterlichen Stadtmauer. Es fühlt sich etwas abseits der ausgetretenen Pfade, aber es ist eine günstige Lage, nur fünf Gehminuten vom Bahnhof Gare du Midi, wo die Eurostar-Züge kommen, und rund drei Viertel von einer Meile (1,2 km) vom Grand Place und der Musées Royaux des Beaux-Arts. Der Gare du Midi ist auch ein Verkehrsknotenpunkt.

Stil & Charakter


7
/
10

Manos wurde im Jahr 2007 durch die Poulgouros Gruppe als bewusstes Gegengewicht zu Ihrem paar mehr klassische hotels, Manos Premier und des Manos Stéphanie. Die markante 1920er Jahre Art-Deco-Fassade kündet von der razzmatazz innen: alles aus Glas und Spiegel, schwarz und weiß und Silber, unterbrochen von hellen Flecken von rot, gelb, orange, grün und lila, und eingängigen post-moderne Möbel – unablässig Modern, mit einem leichten retro-kräftig bis in die 1970er Jahre. Das hotel hat eine intime Gefühl als seine 60-Zimmer-Gesamtzahl vermuten lassen würde.

Be Manos Hotel Review, Brussels, Belgium

Foto von telegraph.co.uk

Service & Einrichtungen


8
/
10

Die Mitarbeiter gehen aus dem Weg, damit sich die Gäste wie zu Hause fühlen, schaffen einer familiären, geselligen Atmosphäre. Es gibt eine 24-Stunden-Rezeption, Zimmerservice und concierge-service, eine Chemische Reinigung und eine Wäscherei. Die “Wellness-Zimmer” verfügt über eine sauna, ein Dampfbad und ein Massageraum. Es gibt zwei Aufzüge und einen privaten Parkplatz (€20/£17 pro Nacht). Be Manos bietet auch für Geschäftsreisende mit zwei Konferenzräumen. Haustiere sind willkommen und übernachten kostenlos.




  • Parken



  • Restaurant



  • Zimmer-service



  • Bar



  • Sauna



  • Spa



  • Wi-Fi



  • Dampfbad/hammam

Zimmer


7
/
10

Die stilvollen Zimmer sind dominiert von schwarz und weiß, mit Edelstahl-Armaturen und metallische Vorhänge, und Prominente schwarz-weiß-Fotografie mit normalen Menschen (keine Promis), glamourös dargestellt, wie Paare, die auf Ihren eigenen, mit Ihren Hunden und so weiter. Die Zimmer sind in vier Kategorien, die in aufsteigender Größe: Superior, Executive, Deluxe und Suite. Alle Zimmer sind mit TV, minibar, safe, Föhn und Klimaanlage. Die Bäder sind mit schwarz-Stein Wände und Böden ausgeglichen durch die Chrom-Armaturen und eine Glastür in den Raum. Die meisten Superior Zimmer haben Dusche; das andere mit einer Badewanne mit Duscharmatur.

Essen & trinken


8
/
10

Frühstück ist von guter Qualität warme und kalte buffet, serviert in einem speziellen Frühstücksraum: croissants, Aufschnitt, Käse, gekochte Eier und Speck. Das hotel hat auch ein eigenes restaurant, genannt Werden Lella (nur abends, Dienstag–Samstag), serviert gehobene internationale Küche: Belgisch (z.B. Kroketten de Crevetten Grises), Französisch (Seezunge nach müllerinnen-Art), Italienisch (Carnaroli Risotto mit wilden Pilzen) und Thai (Tom Ka Gai-Suppe).

Drinks und tapas gibt es in den beiden Boden-Boden-lounges und auch in der atmosphärischen Black Lounge auf der Dritten Etage, welche die aus führt auf eine lange Dachterrasse mit großen all-Wetter Stühlen und Panoramablick über Brüssel.

Wert für Geld


7
/
10

Doppel-Zimmer ab €129 (£110) in der Nebensaison; rising um €389 (£330) in der Hochsaison. Frühstück ausgeschlossen (€20/£17 pro person). Free Wi-Fi.

Zugang für Gäste mit Behinderungen?

Einige Zimmer sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, aber Sie sind nicht vollständig angepasst werden; Fragen Sie nach details.

Familie-freundlich?

Ja. Es gibt Zimmer und Suiten mit sofa-Betten schlafen bis um drei, und 11 Verbindungstür paar Zimmer. Zusätzliche Betten (€50/£43 pro Nacht) und ein Babybett sind verfügbar. Das hotel bietet eine Kinderbetreuung.



Autorenbewertung
Der Autor des Artikels
Olga
Ich heiße Olga Avrakh. Ich lebe in Kasan, reise gerne ins Ausland und nach Russland. Reisen inspirieren mich, helfen mir, diese grenzenlose Welt und mich selbst zu entdecken, interessante Bekanntschaften zu machen und neue Horizonte zu eröffnen. Ich kann Reisen mit meiner Arbeit kombinieren, weil ich für die Arbeit nur einen Laptop und das Internet brauche. Ich bin Grafikdesigner und beschäftige mich auch mit dem Satz von Print-Publikationen und der Erstellung von animierten Videos. Dies ist meine Arbeit, und Reisen hilft, Inspiration für die Umsetzung zu ziehen.
Artikel geschrieben
1160
Hat der Artikel geholfen? Bewerte sie
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Kommentar hinzufügen